Flüssigasphalt – VIACID AG

Belagsreparatur mit Flüssigasphalt

Im Strassenunterhalt ergeben sich häufig Reparaturarbeiten an Schadstellen, für die nur geringe Mengen Material benötigt werden, oder nur eine kurze Sperrung der Verkehrsfläche möglich ist. In solchen Fällen ist es von Vorteil, ein qualitativ hochwertiges Material zum Beispiel VIAREP Flüssigasphalt zu verwenden.

Anwendungsbereiche Flüssigasphalt

Wir, die VIACID AG, verwenden und applizieren den Flüssigasphalt in den unten aufgeführten Anwendungsbereichen:

  • zur Sanierung von Schadstellen z.B. Mörtelverlust und Ausbrüchen in den Asphaltoberflächen
  • für Angleichungen an Strassenbauteilen wie z.B. Schächten, Schiebern etc.
  • zum Verfüllen von Unebenheiten und Profilabweichungen
  • zum Füllen von Bohrlöchern

Vorteile dieser Unterhaltsmassnahme

Weitere Vorteile dieser Unterhaltsmassnahme sind die kurze Verarbeitungszeit, sowie die rasche Verkehrsfreigabe der Reparaturstelle. Das Mischgut wird direkt an der Verwendungsstelle bedarfsgerecht aufbereitet und sofort eingebaut. Durch die bedarfsgerechte Aufbereitung entsteht kein überschüssiges Material, was wiederum die Erstellungskosten positiv beeinflusst.

VIAREP Flüssigasphalt

VIAREP Flüssigasphalt

Impressionen